Galerie

HomeBiografieGalerie-Michaela Petra SturmAcryl-Akte-GipsreliefAcryl-Blumen-Bäume-FrüchteAcryl-Gesichter-MenschenAcryl-Buchstaben-HebraeischAcryl-Galerie HebraeischAcryl-Aquarell-TiereAquarell-Tusche-Pastell-AkteAquarell-BäumeAquarell-BlumenAquarell-LandschaftenAquarell-FrüchteAquarell-GesichterAquarell-RosenAquarell-SonnenblumenAquarell-Sonniger SüdenAquarell-Stillleben-Schirme-BooteAquarell-VenedigAquarell-Amaryllis-LilienAquarell-TulpenAirbrush-PortraitsAirbrush-VerschiedenesÖl-DiversesÖl-FigürlichesÖl-GesichterPastelle und Bleistift-GesichterTusche-SkizzenSkizzen-EndprodukteAktuelles-AusstellungenVermietung von Kunst- rent my artGästebuch-GuestbookGalerie-Michaela Petra Sturm-LinksKontakt-Impressum-Galerie-Sturm
Kunst-Galerie Michaela Petra Sturm

michaela PETRA STURM

Michaela Petra STURM, geb. Bauer/1959

Tel.: +43 (0)676 625 4097


Entwicklung:

Interesse am Portraitzeichnen seit der Kindheit

ab 1977 Akte und erste Versuche in Ölportraits

1995 Wechsel zur Aquarellmalerei – diverse Kurse
anfänglich bei Harald Zanotti, anschließend bei Erwin Kastner

ab 2000 Acryl in verschiedensten Techniken

2001 Technik der Alten Meister
Malakademie Goldegg bei Susanne Steinbacher
mit Ende 2012 erste Versuche in Airbrush


Ausstellungen:

Seit 1997 Einzel- und Gruppenausstellungen
Aquarelle in Salzburg und Umgebung

ab 2000 Acryl, sowie seit 2001 auch Technik der Alten Meister

2002 Gesamtpräsentation aller bisher erlernten Techniken
im ersten eigenen Malraum in der Stadt Salzburg

2006 Altarbild St. Severin


Seit Ende 2002
Innsbrucker-Bundesstraße 20/22, 5020 Salzburg

Präsentationsmöglichkeit der Bilder durch ein Schiebewandsystem, das rund 300 gerahmten Bildern Platz bietet –
jederzeit Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung

Vereine:

Ab dem Jahr 2000 Mitglied des Vereins „Kunstpunkt“ Eugendorf, seit 2007 stellvertretende Obfrau,
von 2009 bis 2011 Obfrau

2003: Mitbegründerin des Kunstvereins „Artforum Lehen“ –
Obfrau bis November 2004: Organisation diverser Vernissagen und Ausstellungen für 25-80 Künstler


Kurse:

Zwischen 2001 und 2006: Leitung diverser Volkshochschulkurse in Neumarkt und Eugendorf sowie im eigenen Malraum in Salzburg

Michaela Petra Sturm-am Malerischen Rundgang EugendorfMichaela Petra Sturm malt ein Aquarell